Cookie Consent by TermsFeed.com
Das Kolosseum
"Solange das Kolosseum besteht, besteht Rom, wenn das Kolosseum fällt, wird Rom auch fallen, aber wenn Rom fällt, fällt die ganze Welt"

Veranstaltungen und Ausstellungen in Rom
Welcome To Rome Bis zum 31. Dezember 2019, ex Cinema Augustus, in Corso Vittorio Emanuele II, 203
Ein neuer Multimedia-Raum von Paco Lanciano, in dem Sie ein einzigartiges Erlebnis erleben können: Eintauchen in die 2700-jährige Geschichte der ewigen Stadt.
Spektakuläre Videoprojektionen an den Wänden, an der Decke und auf dem Boden, begleitet von einer erzählenden Stimme. Ein großes Modell, das die Entwicklung der Stadt im Laufe der Zeit zum Leben erweckt.
Hologramme, Projektionen und interaktive Exponate erzählen die Geschichte wichtiger Monumente.
Die Projektion und die interaktiven Exponate sind auch für Behinderte zugänglich; Die Gäste werden von einem Audioguide in 8 verschiedenen Sprachen begleitet: Italienisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Chinesisch und Japanisch.
Montag-Donnerstag 9-20, Freitag-Sonntag 10-21
Ticketbuchung



Giacomo Balla. Vom abstrakten Futurismus zum ikonischen Futurismus Vom 21. März bis 17. Juni: Palazzo Merulana, Via Merulana, 121
Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das berühmte Gemälde Primo Carnera von 1933, ein außergewöhnliches Werk der Produktion des futuristischen Meisters, beidseitig bemalt. Einerseits Vaprofumo von 1926, das das verspielte synästhetische System des futuristischen Futurismus der Zeit vollständig darstellt, andererseits das 1933 gemalte Porträt von Primo Carnera. Dieses gleichzeitig auf der ganzen Welt verbreitete Bild bildet die ikonografische Grundlage des Gemäldes von Balla, in dem der Künstler beabsichtigt, das gemalte Bild mit der Wirkung des Rotationstiefdrucks in Übereinstimmung zu bringen, indem er auf dem Boden des Gemäldes ein Metallnetz aufbringt, auf das er dann malt, wodurch ein "identifizierender" Siebeffekt bewirkt wird durch die Bilder an die Presse der Zeitungen produziert.
Preise : 10 € (Gesamtpreis) 8 € (ermäßigt)

Zeitpläne: Jeden Freitag und Samstag 20,00-24,00. Geschlossen am 24., 25. und 31. Dezember

DREAM: Kunst trifft Träume Vom 29. September 2018 bis 25. August 2019, Chiostro del Bramante, Via Arco della Pace, 5
Magie, Utopie, Essenz, Verzauberung und Wünsche nehmen in dieser Ausstellung auf einer Reise Gestalt an eine mitreißende und bewegende Ausstellung, die es der Öffentlichkeit ermöglicht, der Realität zu entfliehen Kontakt mit dem Unbewussten und dem Traum.
Träume, führen die Zuschauer durch eine Reihe von Etappen und Schritten, Halt und Neubeginn: vom Vergleich mit der Natur zur Identifikation in den Formen, von der Evokation persönlicher und kollektiver Erinnerungen bis zum Ablauf der Zeit.

Zeitpläne: Von Montag bis Freitag von 10.00 bis 20.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10.00 bis 21.00 Uhr
Tickets: Volle 14,00 €, ermäßigt 12,00 €


Leonardo da Vinci. La scienza prima della scienza Vom 13. März bis 30. Juni 2019, Scuderie del Quirinale, Via Ventiquattro Maggio, 16
In der Ausstellung wird die Arbeit von Leonardo auf technologischer und wissenschaftlicher Ebene nachgezeichnet und die kulturellen Verbindungen mit seinen Zeitgenossen nachgezeichnet, um eine endgültige Vision dieser großartigen Figur zu bieten, die oft als isoliertes Genie dargestellt wird ... Zeitplan : 10 bis 20 Uhr (Sonntag bis Donnerstag)
von 10.00 bis 23.00 Uhr (Freitag und Samstag)
Preise : 13 € (voll) 3,50 € (ermäßigt)


Die Ara Wie Sie War Bis zum 25. Oktober 2019, Ara Pacis
Eine multimediale Geschichte, in einem immersiven und multisensorischen Besuch der Ara Pacis.
Charaktere, Gesten, Gottheiten und Tiere werden in 3D zum Leben erweckt, um zusammen mit der Farbe die Ursprünge Roms und der Familie des Augustus zu veranschaulichen.
Der Kurs ist in 9 Points of Interest mit der Kombination von Film, Virtual Reality und immersive Technologien unterteilt, in denen der Betrachter, der die Samsung Gear VR Zuschauer trägt, von der 360 ° Aufnahme der heutigen Ara Pacis begrüßt und dann wieder eingepackt wird ein weißer Raum, in dem er das Monument in seiner ursprünglichen Farbe identifiziert und Augustus, ein spezieller Führer auf dieser Reise, um den Campo Marzio zu entdecken.
Eintrag: Jeden Freitag und Samstag von 20.45 bis 23.30 (letzter Einlass 22.30)
Tickets


Diokletiansbad in 3D Bis zum 31. Dezember 2019 Terme di Diocleziano, Via Enrico de Nicola, 76
Ein eindringlicher 3D-Besuch unter den außergewöhnlichen Überresten der Pflanze aus der Kaiserzeit, wie wir sie heute sehen und wie sie den Römern des vierten Jahrhunderts vorkam Alles dank einem innovativen Typ von Audio-Video-Guide, der die traditionelle Tour-Route mit einem "visuellen Guide" verbindet.
Die 360-Grad-3D-Rekonstruktion erzeugt einen außergewöhnlichen Effekt der Wahrnehmungsverbesserung und ein sofortiges Verständnis des Erscheinungsbildes Ursprung in architektonischen Räumen.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 9.00-19.30 Uhr, Montag, 1. Januar und 25. Dezember
Preise: 5,00 € + das Standardticket für die Diokletiansthermen (12,00 €)


Frau. Körper und Bild zwischen Symbol und Revolution Vom 24. Januar bis 13. Oktober 2019,Galleria d"Arte Moderna Comunale , Via Francesco Crispi, 24
Eine Reflexion der Frauenfigur durch Künstler, die im späten 19. Jahrhundert, im 20. Jahrhundert und bis heute Frauen in den verschiedenen künstlerischen Strömungen und kulturellen Tempeln vertreten und gefeiert haben. Etwa 100 Werke, darunter Gemälde, Skulpturen, Grafiken und Fotografien, von denen einige nie oder lange nicht gezeigt wurden, stammen aus den zeitgenössischen Kunstsammlungen capitoline - Gallery of Modern Art und MACRO -, um zu dokumentieren, wie das weibliche Universum schon immer ist war ein beliebtes Objekt künstlerischer Aufmerksamkeit.
Fahrplan: 10.00 - 18.30 Uhr
Preise: 10,50 €


Rom im dunklen Raum. Fotografien der Stadt vom 19. Jahrhundert bis heute vom 27. März bis 22. September 2019, Rommuseum, Palazzo Braschi, Piazza di S. Pantaleo, 10
Die Ausstellung beabsichtigt, fotografische Kunst in Rom zu präsentieren, die sich über eine Zeitspanne erstreckt, die von der Geburt der Fotografie bis heute reicht. Das Museum beherbergt etwa 320 Bilder, die in den umfangreichen Sammlungen seines Fotoarchivs aufbewahrt werden, und feiert das 180-jährige Bestehen der Fotografie mit einem außergewöhnlichen Exkurs in den wichtigsten Bereichen der Fotogeschichte der Hauptstadt vor der Einführung der digitalen Fotografie.
Öffnungszeiten : 10.00 - 19.00 Uhr
Preise : 10 € (Gesamtpreis) 8 € (ermäßigt)


Leonardo da Vinci. Das Genie und die Maschinen Vom 30. April 2019 bis 30. April 2020, Palazzo Della Cancelleria, Piazza della Cancelleria, 1
Die permanente interaktive Ausstellung, die dem universellen Genie von Leonardo Da Vinci gewidmet ist, mit über 200 Maschinen, 65 rekonstruierten Funktionsmodellen, 9 animierten Hologrammen und 4 thematischen Fällen. Alle Maschinen arbeiten und ein Teil davon kann angefasst und getestet werden. Ein eindrucksvolles und einzigartiges Werk, das mit Präzision ausgeführt wurde, um reale Maschinen mit großen Abmessungen und speziellen Verfahren zu realisieren. Die Maschinen bestehen ausschließlich aus Holz und erfordern sowohl anspruchsvolle Technologie als auch besondere menschliche Fähigkeiten .
Fahrplan: 9.30 - 19.30 Uhr (täglich)
Preise: 9 € (Erwachsene) 7 € (ermäßigt)


"Weiter" das Kolosseum:   Alle tickets   |   Sehenswürdigkeiten in Italien   |   Sehenswürdigkeiten in Europa |

il-Colosseo.it S.r.l.
P. IVA: 14810651001
Alle Rechte vorbehalten
Informationen zur Verwendung von Cookies
Datenschutz-Bestimmungen