Das Kolosseum
"Solange das Kolosseum besteht, besteht Rom, wenn das Kolosseum fällt, wird Rom auch fallen, aber wenn Rom fällt, fällt die ganze Welt"

Andere Denkmäler und Wunder Italiens
Pompeji
Pompeji, auch die begrabene Stadt genannt, ist vielleicht der einzige Ort auf der Welt, an dem es möglich ist, das tägliche Leben des alten Roms noch einmal zu erleben. Hier tatsächlich der gewaltsame Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 n. Chr. es löschte ganze Dörfer aus und übergab der Nachwelt die größten und intaktesten Ruinen einer römischen Stadt.
Auf einer Fläche von etwa 50 Hektar können Sie Brunnen, öffentliche Bäder, Privathäuser, Bordelle, Tavernen, kommerzielle Aktivitäten, ein Amphitheater und die Überreste eines wichtigen Aquädukts sowie den wunderschönen Apollontempel, die am meisten verehrte Gottheit in Pompeji, bewundern .
Pompeji gehört seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe und gehört nach dem Kolosseum zu den meistbesuchten archäologischen Stätten der Welt und 2019 zu den meistbesuchten in Italien.


Öffnungszeiten: Die archäologische Stätte von Pompeji ist täglich außer montags von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist um 15.30 Uhr.


Herculaneum
Der Legende nach von Herkules gegründet, wurde die antike Stadt Herculaneum zusammen mit Pompeji (sowie Stabia und Oplontis) durch den Ausbruch des Vesuvs im Jahr 79 zerstört. Heute sind die archäologischen Ausgrabungen von Herculaneum zusammen mit den Ruinen von Herculaneum Teil davon Pompeji und Oplontis gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und werden jedes Jahr von über vierhunderttausend Menschen besucht.
Die Straße, die zum Großen Kegel des Vesuvs führt, beginnt ebenfalls in Ercolano und bietet einen Besuch des Kraters an.


Tickets und Touren für Pompeji
Tickets und Touren für Herculaneum


Vesuvio Express


Neapel
Sie ist eine der ältesten Städte der Welt (und älter als Rom) und wurde im 8. Jahrhundert v. Chr. von den Kumanen unter dem Namen Parthènope gegründet und dann im 6. Jahrhundert v. Chr. neu gegründet. mit dem heutigen Namen Neapolis (neue Stadt), entwickelte sich nach und nach zu einer der wichtigsten Städte der Magna Graecia und expandierte, bis sie jahrhundertelang zur Hauptstadt Süditaliens mit einer Geschichte voller unterschiedlicher Ereignisse wurde Zivilisationen, Völker und Kulturen, die auch in ihrem künstlerischen und monumentalen Erbe Spuren von beispiellosem universellem Wert hinterlassen haben.
Tatsächlich wurde das historische Zentrum von Neapel aufgrund seiner Denkmäler, die von der Abfolge der Kulturen Europas und des Mittelmeerraums zeugen, von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt.


Katakomben von San Gennaro
Ein Rundgang durch die Gräber des Schutzpatrons von Neapel bietet einen faszinierenden Einblick in das Leben in Italien zu verschiedenen historischen Zeitpunkten.
Ab dem 2. Jahrhundert n. Chr., aus dem die ältesten Teile stammen, wurden die Katakomben dann erweitert, um der wachsenden christlichen Gemeinschaft gerecht zu werden.
Tickets und Touren


Der verschleierte Christus
Der verschleierte Christus ist eine wundervolle Marmorskulptur, die in der wunderschönen Sansevero-Kapelle aufbewahrt wird, und die meisterhafte Darstellung des Schleiers hat im Laufe der Jahrhunderte zu einer Legende geführt, der zufolge der Auftraggeber, der berühmte Wissenschaftler und Alchemist Raimondo di Sangro , soll dem Bildhauer die Verkalkung des Stoffes zu Marmorkristallen beigebracht haben, und viele Besucher der Kapelle, die von dem wunderbar geformten Schleier beeindruckt waren, glauben, dass es sich um das Ergebnis der alchemistischen „Marmorierung“ des Prinzen handelt, der ihn platziert hätte ein echter Schleier auf der Statue, und dass dieser im Laufe der Zeit durch einen chemischen Prozess marmoriert wurde.
Eingang und Führung durch das historische Zentrum


Das Aquarium von Genua, Gardaland und andere Vergnügungsparks in Italien
Aquarium von Genua
Das größte Aquarium Europas mit 3.000 m² Ausstellungsfläche und über 12.000 Lebewesen in 70 unglaublichen thematischen Umgebungen.
Haie, Delfine, Pinguine, Krokodile und Piranhas, Quallen, Robben und tropische Fische in tausend Farben, die Lust aufs Tauchen machen.
Eintrittskarten


Gardaland
Der größte Vergnügungspark Italiens und einer der besten Vergnügungsparks der Welt!
Von der Welt von Jumanji, in der Sie ein aufregendes Abenteuer voller Wendungen erleben können, bis hin zu den tanzenden Fontänen von Aqua Fantasia, wo Lichter und Farben unglaubliche Spiele erzeugen, die Sie sprachlos machen werden. Von aufregenden Achterbahnen über Raptors vertikalen Sturz bis hin zu Jungle Rapids, zwischen alten Tempeln und geheimnisvollen Dschungeln.
Und dann die 4D-Abenteuer, die Magic Elements Show mit vielen Spezialeffekten und unglaublichen akrobatischen Nummern und viele andere Aktivitäten.
Eintrittskarten


Wunderland
Der berühmte Vergnügungspark von Ravenna mit der höchsten Wasserachterbahn der Welt, dem längsten Inverted Coaster Europas und dem zweithöchsten Riesenrad des Kontinents.
50 Attraktionen, darunter Far West Valley, Dinoland, Adventureland und Ducati World, sowie ein großer Wasserpark mit einer Fläche von 10 Hektar.
Eintrittskarten


Andere Parks
Etwas außerhalb von Rom liegt auch der Wasserpark Zoomarine mit mehr als 30 Attraktionen , darunter Achterbahnen, Wasserrutschen, ein 4D-Kino und ein Schwimmbad für die ganze Familie, Cinecittà World, der erste italienische Vergnügungspark für Kino und Fernsehen mit über 40 Attraktionen auf 30 Hektar Fläche und Rainbow Magicland, eine Welt für sich. Mit Märchenschlössern, wilden Wikingern, mächtigen Zauberern und noch mächtigeren Achterbahnen.


"Neben" dem Kolosseum


il-Colosseo.it S.r.l.
P. IVA: 14810651001
Alle Rechte vorbehalten
Informationen zur Verwendung von Cookies
Datenschutz-Bestimmungen