Das Kolosseum

Das Kolosseum, genannt von den alten Römern "Amphitheatrum Flavium", wurde in 72 AD von Kaiser Vespasian erbaut über, und von seinem Sohn Titus in 80 AD eingeweiht
Der Bau erfolgte in der Gegend durch die enorme Palast von Neros Domus Aurea besetzt, und in der Nähe gab es eine riesige Statue von Nero, aus der Legende besagt, dass der Name Kolosseum ableitet. Nach der Tötung der Statue des Sonnengottes zu vertreten wurde umgestaltet.

Aus architektonischer Sicht, das Kolosseum & egrave; Ellipse von 188 bis 156 Metern, mit 527 Metern Umfang, und fast 50 Meter hoch. Äußerlich
von einem stylobate aus zwei Schritten vier Etagen, darunter drei mit Bögen von Halbsäulen unterschiedlicher Ordnung gerahmt (von unten) Toskana, ionischen und korinthischen während die vierte Etage & egrave; besteht aus einer Art von Penthouse von korinthischen Pilastern gegliedert. Oben wurde die Struktur durch ein Gesims mit drei Bands und ein Gesims mit einem grandiosen Tropf abgeschlossen.

Ticket buchen
Kolosseum – ohne Anstehen!
 
Buchen sie hier!
 
€ 19,00
(kostenlos Audioguide enthalten)
Kolosseum für schulgruppen
 
Buchen sie hier!
 
€ 149,00
(Gruppen bis zu 50 Studenten)
Kolosseum: Schnelleinlass
(sparen Sie Zeit, indem Sie den speziellen Gruppeneingang nutzen)
 
Buchen sie hier!
 
€ 27,00 € 20,00
Hop on Hop off Bus & Kolosseum
 
Buchen sie hier!
 
€ 39,00
ROM UND DAS KOLOSSEUM Das Kolosseum im Mittelalter Legenden auf Kolosseums Die Löcher des Kolosseums The Naumachie The Gladiators Das Kolosseum unter den sieben Wunder der Welt